Login    Mein Konto    Hilfe    Kontakt    Willkommen

vernaccia weisswein

Vernaccia

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Die Vernaccia ist eine weiße Rebsorte, die in der Toskana verwendet wird und nicht mit der Rebsorte Vernaccia di Oristano verwechselt werden darf, da sich diese beiden Rebsorten bis auf einen ähnlichen Namen nicht gleichen. Die toskanische Vernaccia ist vor allem in der Gegend rund um Gimignano zu Hause und wird verwendet, um leichte und würzige Weißweine herzustellen, deren Duft an Harz, Salbei und Feldblumen erinnert.

Die Vernaccia genießt den DOCG-Status, was dafür spricht, dass sie von edler Natur ist. In begrenzten Mengen darf die Vernaccia mit Chardonnay, Trebbiano und verschiedenen anderen Sorten verschnitten werden. Als reine Produktionsfläche für diese Vernaccia dienen rund 800 Hektar Rebfläche, auf denen keine anderen Sorten zu finden sind.

Die Winzer, die sich mit dem Anbau dieser Rebsorte beschäftigen, sind sich bewusst, dass sie mit einer hochwertigen Rebsorte arbeiten, und bauen diese bewusst nur in geringen Mengen an. Dadurch wird der Wert dieser Reben gesteigert.