Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen


Grosse Auswahl

4000+ Weine weltweit

Kurze Lieferzeit

nur 2-3 Tage

Porto ab 6,95 €

Versandkostenfrei ab 150€

100% sicher

Schutz Ihrer Daten

Weisse Trauben

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

This is a custom CMS block displayed if category is empty.
You can replace it with any custom content.

Weisse Trauben werden sehr gern als erfrischendes Obst angeboten, allerdings geht der Hauptteil der Ernten an die Produzenten des Weinanbaus. Zahlreiche Weingüter im In- und Ausland haben sich auf den Anbau von weißen Trauben spezialisiert. Von welcher Güte der spätere Weißwein ist, hängt in erster Linie von den verwendeten Rebsorten ab. Natürlich ist aber auch auf die Bodenbeschaffenheit, auf das Klima oder auf die Arbeitstechnik der jeweiligen Winzer zu achten.

Die beliebtesten weißen Trauben bzw. Rebsorten

Die bekanntesten und beliebtesten weißen Trauben sind derzeit der Chardonnay, Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, Riesling, Grüner Veltliner oder der Silvaner. Die Häufigkeit des Anbau ist je nach Land und Region sehr unterschiedlich. Grundsätzlich wird die weiße Traube aber überall angepflanzt. Trotz allem erreicht sie nicht ganz die Anbauflächen von roten Trauben.

Weiße Trauben sind vielseitig einsetzbar

Welcher Güte der spätere Weißwein entspricht, entscheidet allein das spätere Herstellungsverfahren des Weins und die Verarbeitung der Trauben. Ob Süßwein, Grundwein, Schaumwein oder auch Champagner, wichtig ist die Kontrolle der alkoholischen Gärung, die für den vorherrschenden Zuckergehalt verantwortlich ist.
Beim Schaumwein oder beim Champagner spielt die Kohlensäure, die bei dem Gärvorgang entsteht eine entscheidende Rolle. Allerdings hält sich der Herstellungsaufwand im Gegensatz zum Rotwein in Grenzen.